Home
Programm
Veranstaltungen
Newsarchiv
Der Verein
Veranstaltungsort
Festschrift 20 Jahre
 
Service
Linkpartner
Kontakt
Impressum
 
 
 

 

Aktuelles

Für das Frühjahrsabonnement 2017 hat der Windecker Matineeverein e.V. in Herchen hochkarätige Künstler eingeladen

Für das Frühjahrsprogramm 2017 ist es uns gelungen, bekannte und vielversprechende Kabarettisten für einen Auftritt beim Windecker Matineevereins zu gewinnen. Im Einzelnen werden folgende Künstlerinnen und Künstler im Herchener Haus des Gastes auftreten:

Dienstag, 17.01.2017, 20:00 Uhr: Jürgen Becker
Freitag, 17.03.2017, 20:00Uhr: Stefan Eichner "Das Eich"
Freitag, 07.04.2017, 20:00 Uhr: Philip Simon
Samstag, 29.04.2017, 20:00 Uhr: Volker Weininger



Der Windecker Matineeverein e.V. stellt sein neues Frühjahrsabonnement 2017 mit 4 kabarettistischen Höhepunkten auf der Herchener Bühne vor

Auch im Frühjahrsabonnement des Windecker Matineevereins sind wiederum hochkarätige Künstler vertreten, die ein anspruchsvolles Kleinkunstprogramm versprechen. Bekannte Künstler wie Jürgen Becker, Stefan Eichner „Das Eich“, Philip Simon und Volker Weininger werden von Januar bis April 2017 im Haus des Gastes in Herchen auftreten. Die Abo-Karte mit 4 Veranstaltungen kann dank der finanziellen Unterstützung unserer Sponsoren zum Preis von 50 € angeboten werden. Der Vorverkauf startet ab sofort, Karten können bis zum 11.11.2016 durch Überweisung auf das Konto des Matineevereins reserviert werden, allerdings nur solange der Vorrat reicht. Ein evtl. weiterer Aboverkauf und ggf. der Verkauf von Einzelkarten zum Preis von 18 € erfolgt dann ab dem 13.11.2016, sofern noch Einzelplätze zur Verfügung gestellt werden können.

Das Abonnement wird am 17.01.2017 um 20.00 Uhr durch Jürgen Becker, Stammgast in Herchen, mit seinem neuen Programm „Volksbegehren“ eröffnet. Jürgen Becker nimmt sein Publikum mit auf einen Streifzug durch die Kulturgeschichte der Fortpflanzung, die für andere Lebewesen durchaus unkomplizierter ist als für uns Menschen, der Künstler bittet zum Blick durchs Schlüsselloch!

Stefan Eichner, „Das Eich“, wird mit seinem Programm „Der Schwachsinn galoppiert“ am 17.03.2017 um 20:00 Uhr die Aboreihe fortsetzen. In seinem Programm geht es um die Widrigkeiten des Alltags, die er auf seine einmalige Art und Weise mit jeder Menge Liedgut und einer halbvoll schwachsinniger Aktionen analysiert!

Am 07.04.2017 um 20.00 Uhr betritt Philip Simon mit seinem Programm „Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“ die Herchener Bühne. Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist betreibt in seinem neuen Programm mentale Sterbehilfe, um sich vor den intellektuellen Pfandflaschensammlern zu bewahren. Seine neue Show ist eine Rückrufaktion für den gesunden Menschenverstand!

Am 29.04.2017 beschließt Volker Weininger um 20.00 Uhr die Abo-Reihe mit seinem neuen Programm „Bildung.Macht.Schule“. In seiner Vorstellung nimmt der Bonner, der bereits zahlreiche renommierte Auszeichnungen gewonnen hat, sein Publikum mit auf einen Streifzug durch das deutsche Bildungssystem zwischen Humboldt und Humbug!

Zusätzlich laden wir außerhalb der Aboreihe unsere kleinen Gäste ab 4 Jahren am 07.03.2017 um 10.00 Uhr zu einem deutsch/französischen Kinderstück zum Thema Müll und Verpackungen ein. Es spielen Aube Bentele und Mieke Stoffelen, beide leben in Windeck. Mit tänzerischer Leichtigkeit und Musik wollen sie zum Nachdenken und Lachen über ein so ernstes Thema wie den Umgang mit unserer Erde anregen.
Für diese Veranstaltung sind die Karten leider schon vergeben.

Bei Fragen zum Vorverkauf wenden Sie sich bitte an Herrn Georg Schirmer, Tel. 02243-5114, E-mail: ge-schirmer@t-online.de

 
Presseschau
 

Jürgen Becker zu Gast beim Matineeverein
Kabarettist Jürgen Becker auch im 25-jährigem Jubiläumsjahr des Windecker Matineevereins wieder mit neuem Programm vertreten

Seit einigen Jahren ist Jürgen Becker quasi "bildungsmäßig" unterwegs, d.h. in Form von Vorträgen betreibt er Aufklärung und Wissensvermittlung, garniert mit Bildern der Kunstgeschichte und kabarettistischen Einwürfen, diesmal über das Thema Sexualität. Mit dem Programmtitel "Volksbegehren" ist er hier also nicht politisch, sondern triebhaft zu verstehen, und so gab es einen unterhaltsamen, listigen und lustigen Durchmarsch durch die Geschichte der Erotik; mit Einsprengseln aus der Biologie, und - wie sollte es bei Becker anders sein - mit heftigen Seitenhieben gegen die Sexualmoral der katholischen Kirche.   ...weiter






Kölner Stadt-Anzeiger, 08.10.2016



Weitere Presseartikel über den Matineeverein finden Sie in unserem Newsarchiv
 
Aktuell

Nächste Veranstaltung:
Stefan Eichinger
(Das Eich)
am Freitag,
17.03.2017,
Beginn: 20:00 Uhr


Haben Sie Interesse beim Matineeverein mitzuarbeiten?
Dann sprechen Sie uns einfach an!
 
Sponsoren
 
 
Optik Deutsch - Sponsor des Windecker Matineevereins
 
 
 
 
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Windeck www.wetter.de