Home
Programm
Veranstaltungen
Newsarchiv
Der Verein
Veranstaltungsort
Festschrift 20 Jahre
 
Service
Linkpartner
Kontakt
Datenschutz
Impressum
 
 
 
 

 

Extra-Blatt, 16.10.2013
H├╝ftsorgenfalten und andere "Lachbl├╝ten"
H├Âchst vergn├╝glicher R├╝ckblick auf 30 Jahre Kabarett
Andreas Etienne - zu Gast im Herchener Haus des GastesFoto: Schmidt
Viel gelacht wurde bei der Matin├ęe mit Kabarettist Andreas Etienne im Haus des Gastes in Herchen.

Windeck (sc). Kabarettist Andreas Etienne ist einer der Mitbegr├╝nder des beliebten Bonner Springmaustheaters und tourt seit zw├Âlf Jahren auch mit Solo-Programmen durchs Land. Zum 30-j├Ąhrigen B├╝hnenjubil├Ąum kramte er im Haus des Gastes in Herchen in seinem neuen Programm "Lachbl├╝ten" nochmal die Highlights aus und kam nicht an der Erkenntnis vorbei, dass sich einiges ge├Ąndert hat in dieser Zeit.

"Es war eine vollkommen andere Zeit, in der es noch Zinsen f├╝r das Geld gab und ├Âffentliche Bauten noch fertig wurden.

Die herbe Wahrheit ist aber auch der Oberschenkelbereich, eine d├╝stere Wahrheit, die sich im H├╝ftbereich verst├Ąrkt und Sorgenfalten wirft. Der Hosenknopf ist das schw├Ąchste Glied", nahm er sich pers├Ânlich auf die Schippe. Dem Zahn der Zeit konnte er aber auch Positives abgewinnen.

"Mit ├╝ber 50 hat man mehr Spa├č, Humor, ist ausgeglichener und hat mehr Spa├č an der Liebe. Einmal in Bewegung, ist ein ganz anderer Drive dahinter."

Von seiner Person schweifte Etienne kurzweilig und h├Âchst am├╝sant zur Politszene, um festzustellen, das politische Personal habe ausgedient.

Die Wissenschaft sei dabei Brandt zu klonen und die CDU wolle nachziehen und Adenauer ├╝bers Band laufen lassen. "Sarkozy war ein gentechnischer Unfall, er sollte eigentlich Napoleon werden.

"H├Âchst erfrischend tauchte Etienne mal ins Internetzeitalter, bl├Ątterte in Zeitungsbl├╝ten oder nahm das Publikum mit aufs Kreuzfahrtschiff.

Aktuell

Nńchste Veranstaltung:
HG. Butzko
am Sonntag,
02.09.2018,
Beginn: 11:15 Uhr


Haben Sie Interesse beim Matineeverein mitzuarbeiten?
Dann sprechen Sie uns einfach an!
 
Sponsoren